iTem Detail - E-Mail / PDF / Print / Template-Text

Admin-Tool - Version 1.80.001

iTem Detail - E-Mail / PDF / Print / Template-Text

Schon wieder ist eine neue Version des AdminTools ist im Download verfügbar.

Die Version beinhaltet neue Funktionen: iTem-Druck, iTem-PDF und iTem per E-Mail versenden.

Weiter wurden die Templates um Template-Texte erweitert…

Naja, Drucken ist zwar nicht mehr so modern, doch ab und zu dennoch notwendig. Der iTem-Druck dient Basis für die Erstellung einer PDF Datei (auf den Desktop) oder es direkt als E-Mail-Anhang zu versenden.

Weiter habe ich meine fixen Text-Vorlagen für iTems in die Templates integriert. Für wiederkehrende iTems lässt sich so die Tipparbeit reduzieren und die iTems haben eine einheitlichere Ansicht.

Und ach ja, die Ablage-Funktionen aus dem iTem stehen nun auch unter Human und Organsation zur Verfügung.

Ich empfehle Euch mindestens FileMaker 18 oder höher (FileMaker 17 funktioniert zwar noch, doch einige Funktionen werden nur von FileMaker 18 unterstützt).

 

Diese aktualisierte Test-Version ist einige Zeit gültig und ist noch kurze Zeit kostenlos.


Screen-Shot AdminTool

Admin-Tool - Neue Zwischen-Version

Screen-Shot AdminTool

Eine neue Version des AdminTools ist im Download verfügbar.

Der Release beinhaltet Fehlerkorrekturen und Layout-Optimierungen.


Meine Beiträge auf FileMaker-Kompetenz

FileMaker Kompetenz ist die Web-Site des FileMaker Stamm St. Gallen bzw. von FileMaker Entwickler im Länderviereck Schweiz, Österreich, Liechtenstein und Deutschland.

Mittlerweile findet Ihr dort viele interessante Beiträge rund um FileMaker.

Hier eine Übersicht über meine bisherigen Beiträge.

Mit FileMaker hinaus in die weite Welt 19. Juni 2021
FileMaker Wiederholfelder zu Datensätzen konvertieren 25. März 2021
SMTP Tester für FileMaker Pro 27. Oktober 2020
Hirngymnastik 21. April 2020
FileMaker Konferenzen 2020 6. Januar 2020

Naja, es sind nicht viele Beträge...

Aber steter Tropfen hölt den Stein...


FM Wiederhol-Felder in Datensätze speichern

FileMaker Wiederholfelder zu Datensätzen konvertieren

FM Wiederhol-Felder in Datensätze speichern

FileMaker-Entwickler treffen früher oder später auf eine besondere Eigenart von FileMaker, Wiederhol-Felder (*).

Über deren Sinn oder Unsinn wurden und werden immer wieder Diskussionen geführt.

In diesem Beitrag geht es darum, aus jeder Wiederholung ein eigener Datensatz zu erstellen.

Wie macht man das?

 

 

Die Ausgangslage

Erst kürzlich fand ich in einer alten Lösung Wiederholfelder zur Datenablage. Ich stand vor der Aufgabe, diese in einzelne Datensätze umzuwandeln. Die Lösung finden wir in einer versteckten FileMaker Import-Option: «Wiederhol-Felder: Werte in einzelne Datensätze aufteilen». Diese Import-Option sehen wir selbstverständlich nur, wenn aus einer FileMaker-Datenbank importiert wird.

FileMaker erstellt beim Import mit dieser Option für jedes Wiederholfeld einer Tabelle ein eigener Datensatz. Wenn beispielsweise neun Wiederholungen in den Felddefinitionen definiert sind, von denen aber nur fünf mit Daten gefüllt sind, dann werden nur fünf Datensätze erstellt.

 

 

Die Lösung

Beim Importieren können fehlerhafte oder ungültige Datensätze erstellt werden. Damit wir nach dem Import die Spreu vom Weizen besser unterscheiden können, kreieren wir einen Schlüssel (ID). Dieser Schlüssel wird aber nur erzeugt, wenn eine Wiederholung auch einen Wert enthält. So können wir nach dem Import alles ohne Schlüssel mit gutem Gewissen einfach löschen.

Ich habe Euch hier eine kleine Beispiel-Datenbank, mit der Ihr dies mit wenigen Klicks durchspielen könnt.

Viel Spass


Mein Admin-Tool

Das Admin-Tool ist ein keine Datenbank-Lösung zur Verwaltung von iTems – persönliche Dokumenten, Urkunden, Verträge, Garantien, Login und Passwörter, Inventar, etc.

Neben den iTems können auch Personen und Organisationen verwaltet werden.

 

 

Eine kleine Software für’s persönliche Büro

iTems können alle möglichen Dinge sein wie z.B. Notizen, Projekte/Hobbys, Publikationen oder Koch-Rezepte, Links oder Begriffserklärungen.

Durch die Strukturierung (Struktur-Main & Struktur-Sub) können die entsprechenden iTems einfach über eine Navigation angezeigt werden. Durch zusätzliche Keywords finden sich iTems gezielt über eine Schnellsuche.

Einem iTem können beliebig viele Dokumente/Files angehängt und mit anderen iTems oder Humans/Organisation verknüpft werden.

Weiter besteht die Möglichkeit, Bundesordner-Beschriftungen zu erstellen und zu drucken.


SMTP-Tester

FileMaker Modul für SMTP-Testing

 

In FileMaker können E-Mail auf zwei Arten versandt werden: Über den E-Mail-Client oder über den SMTP.

Normalerweise erfolgt der Versand von E-Mail aus FileMaker über den E-Mail-Client.

Doch irgendwann entsteht das Bedürfnis, E-Mails auch ohne Client versenden zu können (z.B. für Admin-Benachrichtigungen oder bei speziellen Abläufen wie elektronische Rechnungen oder automatische Bestätigungen).

Der eigentliche Script-Befehl ‚E-Mail senden‘ ist in diesem Fall meistens in einem komplexen Programmablauf integriert. Diesen Programmablauf bis zum Script-Befehl ‚E-Mail senden‘ durchzutriggern (debuggen) ist sehr zeitaufwändig.

In diesem FileMaker Modul können alle Parameter, die unter dem Script-Befehl ‚E-Mail senden‘ verfügbar sind, einfach in den entsprechenden Felder verwaltet und in den möglichen Varianten getestet werden.

In der Lösung sind zusätzlich zwei eigene Funktionen (Custom Functions / CF) integriert. Die CF ‚cfExportPfad‘ bereinigt den Export-Pfad hinsichtlich den Slash-Zeichen (/ oder \ für Windows und MacOS). Die CF ‚cfUTCZeitmessung‘ dient der Zeitmessung und liefert zusätzliche nützliche System-Informationen.

Den SMTP-Tester findet Ihr unter den Downloads.

Viel Spass


FM-Questionary

Nicht zehn, leider nur neun kleine Fragen, Aufgaben, Herausforderungen oder Fingerübungen und für den Zeitvertreib...

Mein kleiner Beitrag auf auf der WebSite FileMaker-Kompetenz.

Viel Spass

Hier geht es zum Beitrag.


Dampfer-Tool auf dem iPad

Die FileMaker-Version des Dampfer-Tools enthielt bereits Layouts für Apple iPads.

Diese habe ich nochmal etwas optimiert und angepasst.

Hier findet Ihr einige Eindrücke und Informationen, wie Ihr das Dampfer-Tool auf dem iPad nutzen könnt.

 

 

Aromen & Basen erfassen

Liquids mischen

 

 

Inventar

Link & Login

Adressen

 

 

Was Ihr dazu benötigt

Um das Dampfer-Tool auf dem iPad zu verwenden benötigt Ihr das App ‚FileMaker Go‘, das Ihr Euch gratis aus dem Apple App Store herunterladen könnt (betreffend der Version empfehle ich auch FileMaker Go 18).

Anschliessend müsst Ihr die Datei ‚DampferTool.fmp12‘ auf das iPad kopieren.
Mac: Schliesst das iPad an Euren Mac an. Klickt im Finder das iPad an und wählt anschliessend das Register ‚Dateien‘ aus. Kopiert die Datei ‚DampferTool.fmp12‘ in das App ‚FileMaker Go 18‘.
Windows: Unter Windows erfolgt das Kopieren des DampferTools über iTunes. Gerät anschliessen und auswählen (Synchronisation). Anschliessen den Punkt ‚Dateifreigabe‘ und ‚FileMaker Go 18‘ auswählen. Unten findet Ihre einen Punkt ‚Datei hinzufügen‘.

Startet anschliessend die App FileMaker Go und klickt auf ‚Meine Apps‘. Dort findet Ihr alsdann das Dampfer-Tool.


FileMaker Kompetenz

Wo sich Experten treffen und finden lassen

Die Mitglieder des FileMaker-Stammtisch
St. Gallen bewirtschaften seit einiger Zeit die Website „FileMaker Kompetenz“.

Eine Plattform für Privatpersonen sowie kleine und grosse Unternehmen, die eine App oder eine grössere Branchen-Lösung suchen.

Eine Plattform für FileMaker-Entwickler.

Was gibt es zu entdecken?

Auftraggeber finden eine Übersicht über die FileMaker-Entwickler aus dem Vierländer-Eck Schweiz, Österreich, Deutschland und Fürstentum Lichtenstein mit ihren fokussierten Bereichen / Branchen. Bereits jetzt eine beeindruckende Themenpalette...

Konsumenten finden kostenlose Tools.

Entwickler finden Beispiel-Datenbanken, Daten zum Testen, "Custom Functions" und weitere Links zu FileMaker.

Schaut einfach mal rein...

https://filemaker-kompetenz.ch/